Die Welt mit meinen Augen...

Nachdem ich nunmehr seit über 6 Jahren mit meiner Kamera fotografiere und mir nichts gefehlt hat außer meine Fotos in großem Format auf Papier bringen zu können, habe ich angefangen mich mal zu informieren, mit was ich da eigentlich die ganze Zeit fotografiere- mein Model, vor ca. 10 Jahren auf den Markt gekommen war schon reichlich in die Jahre gekommen.

Deshalb habe ich mich im Dezember2015 dazu entschlossen, mir eine neue Kamera zuzulegen.

Ich werde weiterhin vorrangig Fotos machen und zwar wenige. Die werden aber zumindest für mich besonders sein. Vom Motiv, von der Stimmung oder der Bedeutung her.

 

Die Bilder auf meiner Seite sind ein kleiner Ausschnitt dessen, wie ich das, was mich umgibt, wahrnehme. 

Einiges davon hat es geschafft mich zu fesseln, zu bewegen und zu inspirieren. Wenn ich Glück habe, ist dann mein Fotoapparat dabei.

Ich fotografiere immer noch ohne jegliche Vorkenntnis, ohne großartiges Equipment mit einer immer noch einfachen, digitalen Spiegelreflexkamera und einer guten Portion Bauchgefühl und einem Blick fürs Detail.

Es werden hier immer wieder neue Bilder dazu kommen wenn mir mal wieder etwas interessantes vor die Linse gekommen ist oder ich neue Eindrücke sammeln durfte.

 

 

 

Ausstellung